belgisches Bier Hof ten Dormaal Logo

Hof ten Dormaal If only the Hof Had a Beard

Kollaboration mit der englischen Brauerei Weird Beard: sehr erfrischend säuerlich und zitrus-fruchtig

Hellgold und weißlich naturtrüb werden die Zitrusfrüchte schon im Geruch mit Zitrone, Orangenschale, Pomelo, Madarinenyoghurt neben Pfirsich, Melonge und Hollunder an der Seite von einer sehr zarten Hopfenbitterkeit deutlich. Der Antrunk ist spritzig säuerlich von Zitrone, neben grasig-erdigen Getreidenoten mit Malzsüße kommen dann säuerlich-trockene Noten von Grapefruit mit einer zarten Bitterkeit von Hopfen hinzu. Wegen seiner leichten fruchtigen Note, der geringen Bitterkeit und dem geringen Alkoholgehalt ist es ein typisches Session IPA, das in einer Sitzung mehrmals getrunken werden kann. Im Abgang ist das Bier trocken und lädt zum nächsten Schluck ein. Es schmeckt am besten bei 6-9°C aus einem bauchigen Bierkelch.

Alkohol: 3,8%   Herkunft: Belgien, Flämisch Brabant


Kaufen