Brussels Beer Project Logo

Brussels Beer Project Babylone

Ein Extra Special Strong Beer historisch aus Brot hergestellt

Bernsteinfarben und leicht trüb mit einer weißen Schaumkrone, entsteigen diesem Ur-Bier blumige, nussige, Holz- und Röstaromen von Brot. Im Antrunk malzig und ausgeprägt bitter von Fruchtaromen und Hopfen, kommen Noten von Karamell und Pinie dazu. Im Abgang zeigt es sich nussig und lange trocken bitter. Die Herstellungsmethode geht auf babylonische Zeiten vor 7000 Jahren zurück, wo Bier durch den natürlichen Gärungsprozess aus Brot entstanden ist. Dazu wird fermentiertes liegengebliebenes Weißbrot wiederverwertet und gemahlen und mit verschiedenen Malzsorten und der Hopfensorte Chinook per Dryhopping Verfahren zu einem neuen Bier eingebraut. Dieser Herstellungsprozess ist der Brauweise des osteuropäischen „Kvass“ ähnlich, das dort mit 1,2% vol. Alkohol an Straßenständen verkauft wird. Dieses Craft Beer wird bei 6-8°C aus einem offenen Kelch getrunken.

Alkohol: 7%   Herkunft: Belgien, Brüssel


Kaufen