belgisches Bier Verboden Vrucht Brauerei Logo

Verboden Vrucht

Verboden Vrucht ist ein starkes belgisches Ale mit komplexen süßem Frucht- und Kräuteraromen

Dunkelrotbraun bis kupferrot changiert die Farbe im Licht. Im Aroma kommen die süßen Fruchtnoten zum Vorschein. Der Antrunk ist prickelnd vollmundig und eröffnet im zweiten Schluck die Komplexität von Fruchtaromen (Rosine, reife Pflaume/Birne), süßem Karamell, Toffee und Honig sowie im Abgang eine Hopfenbitterkeit mit deutlichem Kräuteraroma. Diese ‚verbotene Frucht’ ist die Verführung von Eva und Adam, der sie nicht widerstehen können. Es wird aus Wasser, gebranntem Malz, Hopfen, Koriander, Orangenschale und zur Zweitgärung Zucker hergestellt. Die Nachgärung in der Flasche macht das Bier besonders haltbar und lässt den Geschmack weiter reifen. Dieses obergärige Starkbier passt zu Buttercreme, Käse, Geflügel oder auch Meeresfrüchten und wird bei 8-10°C aus einem breiten Kelch getrunken.

Alkohol: 8,5%   Herkunft: Belgien, Brabant


Kaufen