deutsches Bier Schneider Weisse Tap 09 Aventinus Brauerei Logo

Schneider Weisse Aventinus Eisbock

Eisgereiftes Spezialbier als Weizen-Eisbock: lieblich und komplex wie Wein

Tief mahagonifarben duftet dieser Weizen-Eisbock verführerisch fruchtig von Rosine, Banane und Feige, lecker nach geschmolzenem braunem Zucker und würzig von Nelke. Im Antrunk erst erfrischend und leicht prickelnd, verschmelzen die fruchtigen Noten von reifen Bananen, Apfel, Beeren, Kirschen mit der malzigen Süße von braunem Kandis, ergänzt von einer Spur Mandelbitterkeit, der Würzigkeit der Nelke, einem Hauch Schokolade und einer zarten Pfefferschärfe. Komplex wie Wein ist diese Bierspezialität im Weitertrinken weich und man bekommt ein Sirup-artiges Trinkgefühl. Hergestellt wird es durch Vereisung des Schneider Weisse Weizen Doppelbock, so dass nur das Bierkonzentrat mit intensivem Aroma für eine weitere Lagerung eingesetzt wird. Tatsächlich ist diese Bierspezialität das ideale Bier im Winter, wo auch der hohe Alkoholgehalt dafür sorgt, dass einem schnell gemütlich warm von innen wird. 

Alkohol: 12%   Herkunft: Deutschland, Bayern


Kaufen