Belgisches Bier Grimbergen Optimo Bruno Brauerei Logo

Grimbergen Optimo Bruno

Ein komplexes starkes belgisches Quadrupel

Klar dunkelrotbraun entsteigen diesem Spezialbier beim Riechen Aromen von Vollmilchschokolade mit Rosinen, kandiertem Malzzucker und Kirschschnaps. Ursprünglich ist dieses Festtagsbier als Osterbier eingebraut worden. Im Antrunk prickelnd fruchtig von süßem Trockenobst (Feigen), kommen dann wärmende Noten vom Alkohol auf mit einer wundervollen Balance zwischen pointiertem Karamell und einer milden Pfefferschärfe. Im Abgang lange bitter. Dieses sehr starke belgische Bier mit Flaschennachgärung, das auch als Quadrupel (also vierfach so stark, wie Mönche es ursprünglich im Alltag getrunken haben) bezeichnet wird, sollte langsam aus einem großen offenem Kelch bei 10-14°C getrunken werden.

Alkohol: 10%   Herkunft: Belgien, Flandern


Kaufen